Herzlich willkommen bei Swissfundraising

Swissfundraising ist als Verband der FundraiserInnen (gegründet 1995) im Bereich «Mittelbeschaffung» für Nonprofit-Organisationen in der Schweiz massgebend und anerkannt in Europa. Ihm gehören über 600 Mitglieder an, und er ist führend in der beruflichen und persönlichen Aus- und Weiterbildung der FundraiserInnen. Swissfundraising bildet die Plattform zur Interessenvertretung für FundraiserInnen und Nonprofit-Organisationen in der Schweiz.

24.05.2016
Die seit 2014 jährlich im Mai publizierte Studie Crowdfunding-Monitoring vermerkt jeweils, dass der Schweizer Crowdfunding-Markt zwar deutlich wächst, sich die absoluten Volumen aber noch auf tiefem Niveau befinden. Dies kann auch für das vergangene Jahr festgestellt werden: Das Volumen ist zwar exakt den Studienautoren-Erwartungen des Vorjahres entsprechend von knapp CHF 16 Millionen auf etwas über CHF 27 Millionen angewachsen. Crowdsupporting ist in der Schweiz tendenziell ein lokales Phänomen. Projektinitiant und Geldgeber sind im Durchschnitt lediglich 12 Kilometer voneinander entfernt.
 
17.05.2016
Die 21 neuen Zewo-Standards sind seit Anfang 2016 in Kraft. Non-Profit-Organisationen, die sich von der Zewo auf die Einhaltung dieser Standards prüfen lassen und die Anforderungen erfüllen, erhalten das Zewo-Gütesiegel. Es zeichnet seriöse Organisationen aus, die Spenden zweckbestimmt, effizient und wirkungsorientiert einsetzen. Sie informieren transparent und verdienen das Vertrauen der Spenderinnen und Spender. 
10.05.2016
Wenn die Rede von gemeinnützigen Stiftungen ist, konnte man in den vergangenen Jahren viel über Zürich, Basel und die Romandie lesen sowie über grosse Stiftungsgründungen und Spenden. Wie eine detaillierte Untersuchung der Ostschweizer Stiftungslandschaft nun zeigt, ist das Schweizer Stiftungswesen weitaus vielfältiger und breiter und von kleinen Stiftungen dominiert. Eine erstmalige Analyse von Stiftungsvermögen, Leistungsausgaben und Verwaltungskosten bietet neue Erkenntnisse und ergänzt die bisher bekannte Einteilung der Stiftungen nach Zweckausrichtungen.