Sicher spenden mit SwissSign

20 Dec 2016

Schweizer Nonprofit-Organisationen profitieren von kostenlosen SwissSign SSL Zertifikaten für die Verschlüsselung ihrer Websites für Spendenaufrufe. 

SwissSign bietet Schweizer Nonprofit-Organisationen für ihre Onlinespendenseiten die kostenlose Verschlüsselung durch ein SSL Silver-Zertifikat an. Eine SSL-Verschlüsselung der Website unterstützt auch 2017 das Vertrauen der spendenwilligen Webbesucher. Ab nächstem Jahr markiert Google mit dem Chrome-Browser der Version 56 unverschlüsselte Internetseiten, die Passwörter und Kreditkarteninformationen austauschen, als unsicher. Die Initiative von SwissSign stellt sicher, dass sich Nonprofit-Organisationen dessen bewusst werden und sich kostenlos schützen können. 

«SwissSign loves to keep you safe – als Schweizer Unternehmen möchten wir einen Beitrag im heimischen Markt für Sicherheit und Vertrauen im Internet leisten», so Markus Venetz, Head of Certificate Services der SwissSign. «Schweizer NPOs und SwissSign haben eines gemeinsam: Ver-trauen ist die zentrale Grundlage für ein erfolgreiches Bestehen.» 

Aber nicht nur Nonprofit-Organisationen profitieren von der Initiative «Ich bin bereit!». So erhalten alle Unternehmen bis Ende Jahr beim Abschluss eines dreijährigen SwissSign SSL Silver Zertifikats das dritte Jahr geschenkt. 

SSL-Zertifikate garantieren Internetbesuchern Privatsphäre und Datenschutz, indem sie eine sichere Verschlüsselung des Zugriffes erlauben. SSL-Zertifikate bieten Schutz vor Phishing und Man-in-the-Middle-Angriffen. Zudem steigern sie die Sichtbarkeit einer Website, denn das Google-Ranking bewertet Websites mit SSL/TLS-Verschlüsselung höher als Websites ohne SSL. SwissSign SSL Silver-Zertifikate bieten einen preiswerten Grundschutz und sind dank ihrer Domänenvalidierung schnell ausgestellt. 

Weitere Informationen zur Initiative unter: www.swisssign.com/de/ichbinbereit


Kommentare:
Bisher sind keine Einträge vorhanden.

TOPPrintversion*