HomeBücherMäzeninnen. Denken – Handeln – Bewegen
Mäzeninnen. Denken - Handeln – Bewegen

Mäzeninnen. Denken - Handeln – Bewegen

  • Autoren: Elisa Bortoluzzi Dubach, Hansrudolf Frey
  • Herausgeber: Haupt
  • ISBN: 978-3-258-07940-0
  • Seiten: 248
  • Erscheinungsjahr: 2015
Mehr Informationen

Elisa Bortoluzzi Dubach und Hansrudolf Frey haben sich während mehreren Jahren mit engagierten Frauen getroffen. Ihre Fragestellung war: Engagieren sich erfolgreiche Frauen anders gemeinnützig als Männer? Ja, sagen sie mit Überzeugung nach der Auswertung ihrer Gespräche und Recherchen. Ihre Ergebnisse haben sie in einem 250-seitigen Buch, das im Herbst 2014 erschien, zusammengefasst und illustriert. Darin sind aus der Schweiz Hilde Schwab, Mirjam Staub-Bisang, Carolina Müller-Möhl, Janine Aebi-Müller, Hortense Anda-Bührle, Alicia Soiron, Denise Benedick und Gisela Kutter porträtiert, je mit ihrem Lebenslauf und aktuellem Engagement. Bortoluzzi und Frey haben ausserdem das Wirken von Mäzeninnen aus Deutschland, Liechtenstein und Norditalien erfasst und die bereits Jahrhunderte umfassende Geschichte weiblicher Förderung zusammengefasst. Die Autorin und der Autor vermitteln Frauen, die mäzenatisch oder karitativ tätig sind, wertvolle Anregungen zum Überdenken der eigenen Strategien und Wertvorstellungen sowie der Kommunikation über das eigene Wirken. Fundraising-Spezialisten erhalten Einblick in die Motivationen vermögender Frauen, welche die Welt verändern wollen.