Category Archives: Impulse

Das Fördergesuch – miteinander statt gegeneinander

Du hast dir für dein Fördergesuch an eine Stiftung richtig viel Mühe gegeben und es ordnungsgemäss eingereicht. Doch seitdem herrscht Funkstille. Bevor du nun wütend zum Telefon greifst, kann es helfen, einmal die Sichtweise der Stiftungsmitarbeitenden einzunehmen. Und diese sollten im Gegenzug auch häufiger versuchen, sich in die Antragstellenden hineinzuversetzen. Ein Förderantrag aus zwei Blickwinkeln […]

Die Face-to-Face-Teams sind wieder zurück auf der Strasse

Wohltätigkeitsorganisationen und gemeinnützige Organisationen nutzen eine Vielzahl von Fundraising-Kanälen und Plattformen. Wenn es aber um regelmässige Spenden geht, ist Face-to-Face Fundraising kaum zu schlagen – weltweit ist es das wichtigste Tool zur Gewinnung neuer und regelmässiger Spender. Ein aktueller Erfahrungsbericht aus Österreich. – Peter Steinmayer, Fundraising Verband Austria In Spanien ist das persönliche Gespräch der […]

Generationenwechsel als Herausforderung fürs Fundraising

Spendensammelnde Organisationen stehen auch in der Schweiz vor der Herausforderung eines Generationenwechsels bei den Spen­derinnen und Spendern. Das zeigt ein Blick in die Zahlen von Spendenbarometer und Bundesamt für Statistik, die Michael Ursel­ mann und Roland Demmel für die Schweiz erstmals aufbereitet und analysiert haben. – Roger Tinner Mit zunehmendem Alter steigt die Spendenbereitschaft der […]

Teure Schmetterlinge

In der Marketing-Szene werden die Einmal-Kunden, die nicht wiederkehren, butterflies genannt, weil sie wie Schmetterlinge von Blume zu Blume fliegen und nicht mehr wiederkommen. Auch im Fundraising gibt es dieses Phänomen. Und es ist riesig gross: häufig ist jeder zweite Spender in der Hausliste ein Einmal-Nie-wieder-Spender. Es ist weder ein Einzelfall noch ein nationales Problem, […]

Kirchliche Institutionen gewinnen

Kirchen können als Gebende für Organisationen eine bedeutende Anspruchsgruppe darstellen. Allerdings steigen die Ansprüche im Umgang mit ihnen wie bei anderen institutionellen Förderern auch; hier ein paar Grundbegriffe des Kirchen-Fundraisings. – Andreas Cueni Grundsätzlich haben anerkannte Kirchen drei Wege, Organisationen zu unterstützen; erstens Zuwendungen aus dem ordentlichen Jahresbudget als Vergabungen und zweitens Einzug und Überweisung […]

Kirchliche Institutionen verstehen

Die Kirchen haben eine lange und grosse Tradition als Gebende für Organisationen. Sie befinden aber in einem laufenden Veränderungsprozess. Auf der anderen Seite scheinen viele FundraiserInnen privat keinerlei Bindung mehr zu ihnen zu pflegen. Deshalb lohnt es sich, ein paar Fakten zusammenzutragen. – Andreas Cueni Dass die «Kirche» oder die «Kirchen» unermesslich reich seien, darf […]

Sommerunterhaltung für Gemeinsinnige

Drei kluge Romane, in denen gemeinnützige Organisationen, Spender und Spenden ausnahmsweise nicht verwurstet werden, nebst erfreulichem Erscheinen. – eine Rezension von Tyark Thumann Von der Unterhaltungsindustrie werden NGOs und ihre Mitarbeiter meistens als zwielichtige Gestalten oder Verbrecher präsentiert. Was bleibt, ist fast immer ein negativer Nachgeschmack. Im „Tatort: Häschen in der Grube“ werden Kinder von […]

Was macht Swissfundraising-Fachgruppen als Weiterbildungsform einzigartig?

Die berufliche Weiterbildung der Mitglieder sieht Swissfundraising als Kernaufgabe. Dafür setzt der Verband immer stärker auf Fachgruppen. Die bringen pures Praxis-Lernen, stellen aber auch besondere Ansprüche an Teilnehmende. Gemäss Bildungskonzept 2018 des Verbands stehen Mittags-, Halbtags- und Tages-Veranstaltungen im Vordergrund: Erfa-Treffen, Seminare, Konferenzen. Das Konzept findet sich hier im Überblick. Seit 2014 stark gewachsen ist […]