HomeEventsSwissfundraising-Erfa-Treff Basel: «Der Weg zu einer starken Fundraising-Marke»

Swissfundraising-Erfa-Treff Basel: «Der Weg zu einer starken Fundraising-Marke»

Datum:
26. November 2019
Beginn:
11:15 Uhr - 13:00 Uhr
Eintrittspreis:
CHF 40.- / 70.-
Ort:
im Rotkreuzhaus des SRK Basel-Stadt, Kursraum 4, Bruderholzstrasse 20, Basel

Wie bringen Sie Spenderinnen und Spender dazu, sich bewusst für Ihre Organisation zu entscheiden? Was hat das mit starken Marken zu tun hat? Wie können sich Organisationen zu einer erfolgreichen Fundraising-Marke entwickeln?

Wir sprechen hierbei nicht von neuen Logos und Farbkonzepten. Im Kern geht es darum, wofür eine Organisation steht und was sie einzigartig macht! Es werden Herausforderungen und Erfolgsfaktoren erläutert und konkrete Handlungsempfehlungen gegeben, wie sich Non-Profit-Organisationen ausgehend von der Entwicklung der Markenpositionierung, über die Markengestaltung bis hin zum Markenerlebnis zu einer starken Marke entwickeln. Es gibt Impulse, Best Practices, Anleitungen zu Praxisübungen sowie KPIs zur Erfolgsmessung an die Hand. Auch für kurzfristig erzielbare Optimierungen.

Eingeladen zum Erfatreff sind Fundraiser/innen, Kommunikations- und Marketingverantwortliche, Geschäftsführer/innen, die überzeugt sind, dass ihre Organisation über Stärken verfügt, die nach aussen noch zu wenig sichtbar sind.

Die Referentin Dr. Mareike Ahlers ist Geschäftsführerin der Prof. Bruhn & Partner AG in Basel. Sie begleitet Organisationen bei der Entwicklung einer einzigartigen Positionierung, vor allem über die Stärkung der Marke und eine konsequente Kundenorientierung. Ein Schwerpunkt ihrer Tätigkeit liegt auf Non-Profit-Organisationen. Frau Ahlers ist zudem Dozentin an der Uni Basel und in unterschiedlichen Weiterbildungsprogrammen, u.a. zum Thema Marketing für NPOs.

Prof. Dr. Manfred Bruhn lehrt, forscht und berät seit Ende der 1970er-Jahre zum Thema Sozial-Marketing, Inbesondere Markenführung für NPO, seit 1995 an der Universität Basel.

Hinweise
Kosten mit Mittagessen CHF 40.- für Mitglieder von Swissfundraising (CHF 70.- für Nichtmitglieder); ohne Essen CHF 20.- für Mitglieder (CHF 40.- für Nichtmitglieder).

Mittagessen um 13 Uhr im Restaurant Bundesbahn an der Hochstrasse 59.

Rotkreuzhaus und Restaurant liegen 10 Min. zu Fuss vom Bahnhof SBB im Gundeldingerquartier. d. h. auf der Bahnhof-Passerelle nicht Richtung Innenstadt, sondern in die andere Richtung gehen bis zum Bahnhofausgang, dann entweder zwei Stationen mit Tram Nr. 16 fahren oder der Güterstrasse entlang bis Tellplatz marschieren und dann nach links abbiegen.

Parkplätze gibt es im Parkhaus von Coop an der Güterstrasse 190.