HomeEventsSwissfundraising-Erfa-Treff Bern: «Learning by Sharing: Shit happens – Direkt Marketing Flops und warum was nicht funktioniert hat»

Swissfundraising-Erfa-Treff Bern: «Learning by Sharing: Shit happens – Direkt Marketing Flops und warum was nicht funktioniert hat»

Datum:
07. Mai 2019
Beginn:
11:15 Uhr - 13:15 Uhr
Eintrittspreis:
CHF 40.- / 70.-
Ort:
Krebsliga Schweiz, Effingerstrasse 40, Bern

Aus Fehlern lernen: Das macht Scheitern zu einem wichtigen, positiven und nachhaltigen Erfahrungsmoment. Gerade im Direct Mail sieht man wegen der konkreten Auswertung bei Tests völlig objektiv, was funktioniert hat und was nicht. Und dennoch kommt es oft, ganz anders als man denkt. Bei diesem Erfa-Treff bitten wir die TeilnehmerInnen ihre Flops vorzustellen. Es müssen nicht reine Direct Mail Aktionen sein – auch aus anderen Spendensammel-Ideen, die nach hinten losgingen, können alle lernen.

WICHTIG: Bis Ende April bitte eine Mail an nebinger@amnesty.ch senden mit Kurzbeschreibung des Flops und ca. Zeitangabe der Kurzpräsentation zur besseren Planung.

Hinweis
Die Teilnahmekosten betragen CHF 40.- für Mitglieder von Swissfundraising und CHF 70.- für Nichtmitglieder. Bezahlung in bar vor Ort.