HomeEventsSwissfundraising-Seminar: Was Träume mit strategischer Planung zu tun haben – In sechs Schritten zur Fundraising-Strategie

Swissfundraising-Seminar: Was Träume mit strategischer Planung zu tun haben – In sechs Schritten zur Fundraising-Strategie

Datum:
24. Juni 2022 - 24. Juni 2022
Beginn:
09:00 Uhr - 17:00 Uhr
Eintrittspreis:
CHF 500.- / CHF 900.-
Ort:
Kursaal, Bern
freie Plätze:
8

Wirkungsorientierung ist in der Arbeit von NPO sehr wichtig geworden. Das betrifft die inhaltliche Projektarbeit genauso wie Fundraising oder Administration. Dem Anspruch, mit den zur Verfügung stehenden Mitteln die grösstmögliche Wirkung zu erzielen, ist ohne strategische Planung kaum mehr gerecht zu werden. Selbst die Beantwortung der Frage, was «grösstmögliche Wirkung» bedeutet, bedarf einer Strategie.

Am Anfang jeder Strategie darf ein Traum stehen, der Wirklichkeit werden soll. Persönliche Träume oder Visionen sind sehr intuitiv, manchmal sogar irrational. Wenn wir aber bereit sind, an einen Traum zu glauben und über ihn zu sprechen, dann wird dieser Traum nicht nur zum Ziel unseres Tuns, sondern zur kraftvollen, beinahe unerschöpflichen Ressource unseres Wirkens. Er ist Start und Ziel unserer strategischen Planung.

Zielgruppe
Dieses Tagesseminar richtet sich an alle Personen aus Non-Profit-Organisationen, insbesondere Führungskräfte und Projektverantwortliche, die sich mit Strategieentwicklung und strategischer Planung im Fundraising beschäftigen.

Ziel des Seminars
Die Teilnehmer*innen lernen eine Methode für strategische Planung in sechs Schritten kennen, an deren Startpunkt der persönliche Traum steht. Die Teilnehmer*innen setzen die Schritte konkret und praxisnah um und beherrschen nach dem Seminar die Strategie-Methodik und können sie eigenständig bei Planungsprozessen einsetzen.

Inhalt
Nach einer Einführung ins Thema mit Begriffsklärungen werden sechs Schritte zur Erarbeitung einer Strategie behandelt. Folgende Themen werden dabei vertieft:

  1. Visualisierung eines mittel- bis langfristigen Zielbildes/einer Vision
  2. Konkretisierung dieses Zielbildes
  3. Festlegung strategischer Ziele
  4. Erstellung von Einnahmenszenarien
  5. Vom strategischen Ziel zur Massnahmenplanung
  6. Strategic Foresight & Priming
  7. Strategiemonitoring

Der Referent
Patrick Hafner ist selbständiger Fundraising- und Strategieberater, Organisationsentwickler und Trainer. Er ist seit über 20 Jahren in der NPO-Welt tätig, zuletzt als International Fundraising Director bei Light for the World und Campaign Manager an der Wirtschaftsuniversität Wien. Seit 17 Jahren ist Patrick Hafner zudem als CliniClown aktiv.

Swissfundraising-Seminar: Was Träume mit strategischer Planung zu tun haben – In sechs Schritten zur Fundraising-Strategie