HomeEventstalkingtuesday #20: DM im Fundraising – Aufschwung in der Krise

talkingtuesday #20: DM im Fundraising – Aufschwung in der Krise

Datum:
25. Mai 2021
Beginn:
11:00 Uhr - 12:00 Uhr
Ort:
Online (Zoom)

Der Swissfundraising-Spenden- und Imagebarometer zeigt: Das Direktmarketing hat 2020 ein eigentliches «Revival» erlebt, und trotz anderen Voraussagen ist es noch lange nicht tot:  Der Kanal hat als direkter Auslöser von Spenden auf hohem Niveau mit absolut 23 Prozent Zuwachs im Vergleich zum Vorjahr deutlich an Bedeutung gewonnen. Dies in älteren Zielgruppen, die gefährdet und/oder verstärkt zuhause waren – man hatte mehr Zeit zum Lesen und hat dies auch getan, man wurde noch im zweiten Quartal auch verstärkt angeschrieben.

Nun liegen auch die konsolidierten Zahlen des Direct Mail Panels von Swissfundraising vor, in dem über 60 Organisationen ihre DM-Aktionen eintragen und vergleichen. Andreas Cueni leitet die entsprechende Fachgruppe und wird am kommenden talkingtuesday die Resultate von 2020 – auch im Vergleich mit früheren Jahren – zeigen. Dabei geht es um die Entwicklung bei Responsequoten, Spendenhöhe und weitere Kennzahlen.

Der nächste talkingtuesday findet am Dienstag, 25. Mai, um 11 Uhr statt. Und dabei wollen wir nicht einfach über Resultate informieren – jede*r Teilnehmer*in ist herzlich eingeladen, die eigenen Erfahrungen mit Direct Mailings zu teilen.

» Anmeldung

talkingtuesday #20: DM im Fundraising – Aufschwung in der Krise