HomeMitgliedschaft

Mitgliedschaft

Mit Swissfundraising kommen Sie weiter

Swissfundraising ist für seine Mitglieder und Interessierte die Anlaufstelle in Fragen der Aus- und Weiterbildung im Bereich Fundraising. Damit ist der Verband ein wertvoller Partner in der Laufbahn und Entwicklung von Fundraiserinnen und Fundraisern. Auf der Website von Swissfundraising werden nationale und internationale Angebote mit Links vorgestellt. Swissfundraising begleitet seine Mitglieder bei der beruflichen und fachlichen Weiterentwicklung mit eigenen Angeboten. Die Fundraising- Studiengänge an Universitäten und Fachhochschulen mit praxisbezogenen Inhalten ergänzen das Angebot ideal. Swissfundraising beschränkt sich beim eigenen Angebot auf Ausund Weiterbildung im engeren Bereich des Fundraisings. Dabei stehen Mittags- und Abendveranstaltungen für spezifische Interessengruppen sowie eintägige Veranstaltungen im Vordergrund. In der Westschweiz finden – zusätzlich zu den Angeboten in der Übersicht – jeweils im Oktober zwei Weiterbildungstage «journées de formation» statt.

Wie Sie dabei sein können

Swissfundraising kennt – neben der von der Generalversammlung verliehenen Ehrenmitgliedschaft – folgende Mitglieder-Kategorien:

Aktivmitglied ohne Eintrag im Berufsregister (BR)

Diese Mitgliedschaft beantragen kann eine natürliche Person, die selbständig, angestellt oder ehrenamtlich auf dem Gebiet des Fundraisings tätig ist. Sie muss sich mit den Zielen von Swissfundraising identifizieren und die ethischen Richtlinien anerkennen.

Aktivmitglied mit Eintrag im Berufsregister (BR)

Diese Mitgliedschaft beantragen kann eine natürliche Person, die alle Anforderungen für die Aktivmitgliedschaft ohne Eintrag im Berufsregister erfüllt und zusätzlich:

  • mehrheitlich im Fundraising tätig ist oder eine Vorgesetztenfunktion im Fundraising inne hat
  • ein Diplom eines anerkannten Lehrgangs im Bereich Fundraising oder Nachweis einer mindestens dreijährigen Berufserfahrung im Fundraising vorweisen kann
  • ein Jahr Aktivmitglied von Swissfundraising ist

Aktivmitglieder mit Eintrag im Berufsregister haben die Berechtigung, die Bezeichnung «Fundraiserin BR/Fundraiser BR» zu verwenden. Alle drei Jahre wird der Eintrag im Berufsregister überprüft. Nachzuweisen sind mindestens drei Weiterbildungstage pro Jahr.

Passivmitglied

Passivmitglied können juristische Personen und natürliche Personen werden, welche die Ziele von Swissfundraising ideell und finanziell unterstützen und die ethischen Richtlinien anerkennen.

Mehrere Mitgliedschaften der selben Organisation

Ab 2016 zahlen Organisationen mit vier oder mehr Swissfundraising-Mitgliedschaften (und einer gemeinsamen Rechnungsadresse) weniger: Für die ersten drei Mitglieder gilt der Normalbetrag von CHF 290, jedes weitere Mitglied aus derselben Organisation zahlt nur noch CHF 150. Auf Antrag bezahlen Pensionierte ebenfalls nur noch einen Beitrag von CHF 150 pro Jahr. Entsprechende Gesuche sind an die Geschäftsstelle zu richten (info@swissfundraising.org).

Zur Anmeldung

Bildungsangebot für Mitglieder auf einen Blick