HomeNewsSwissfundraising Award 2016 für WWF Schweiz

Swissfundraising Award 2016 für WWF Schweiz

24.06.2016

Zum dritten Mal wurde am diesjährigen SwissFundraisingDay der Swissfundraising Award vergeben: Die Trophäe «Franca» ging diesmal an den WWF Schweiz und zeichnete dessen innovatives Fundraisingportal support.wwf.ch aus.

Der WWF Schweiz hat als eine der ersten NPO ein eigenes Online-Portal zur Generierung von Spenden und Mitgliedern geschaffen, das sich auszeichnet durch eine optimale «User Experience», volle Verwaltbarkeit von Inhalten und Konfigurationen über das Content Management System (CMS) und Programmierleistungen für das Aufsetzen neuer Kampagnen. Damit hat der WWF den Beweis erbracht, dass Online-Fundraising nicht einfach ein «Nischenkanal» für NPO ist, sondern in Zukunft DER Hauptkanal für die Akquisition neuer SupporterInnen und SpenderInnen.

Aus Sicht der Jury setzt die Plattform, die inzwischen auch von anderen Länderorganisationen des WWF übernommen wird, durch die konsequente Ausrichtung auf die Online Community und ihre Bedürfnisse neue Massstäbe: Möglichst unkompliziert und schnell zu Informationen zu kommen und dann möglichst einfach und schnell spenden können.

Der WWF Schweiz setzte sich in der Abstimmung unter allen Swissfundraising-Mitgliedern knapp gegen die ebenfalls im Final stehenden Aktionen von Caritas (Integrierte Syrien-Aktion 2015) und Helvetas Swiss Intercooperation (E-Mail-Standalone-Kampagnen mit langjährigen Kooperationspartnern zur Unterstützung der Erdbebenopfer in Nepal).

Hier geht es zum ausgezeichneten Portal: support.wwf.ch

(Bildlegende)
Sabine Müller, Digital Marketing Spezialist beim WWF Schweiz, nahm die Trophäe «Franca» stellvertretend für das Digital-Team des WWF entgegen.