HomeDienstleistungenSpenden- & Imagebarometer

Spenden- & Imagebarometer

Seit 2015 führt Swissfundraising – zusammen mit derzeit über 40 NPO – die Studie mit den zwei Modulen «Swissfundraising-Image-Barometer» und «Swissfundraising-Spenden-Barometer» durch. Umgesetzt wird sie vom Marktforschungsunternehmen DemoSCOPE. Mit der neuen Spendenmarktstudie erreicht Swissfundraising – bei tieferen Kosten für die teilnehmenden NPO – folgende Ziele und merzen Schwächen der bisherigen Studie aus:

Erhöhte Objektivität in der Befragungssituation: Die Befragungssituation wird durch den Einsatz von computergestützten Tools objektiviert. Anders als die Face-to-Face Befragung des gfs-Spendenmonitors arbeitet der Swissfundraising-Barometer mit einer Kombination von telefonischer und elektronischer Befragung.

Verbesserte Datenqualität: Wir reduzieren die Befragungslänge und optimieren die Erhebungsqualität von werkspezifischen Imageratings durch eine angepasste Methodik (beispielsweise arbeiten wir mit einer deutlich höheren Zahl von Befragten).
Kongruenter thematischer Fokus: Die Befragungen zu den Themen Spendenverhalten und Image werden aus Qualitätsgründen in zwei getrennte Studien gesplittet.

Offene Daten für NPO: Anders als bei der bisherigen Studie ist nicht mehr ein privates Unternehmen Inhaber der Daten, sondern Swissfundraising und damit eine NPO. Neu wollen wir die Daten den teilnehmenden NPO daher für weitere, eigene Auswertungen zur Verfügung stellen.

Die Möglichkeiten für eine Teilnahme sehen wie folgt aus:
Image- und Spendenbarometer 2016-2019 zu CHF 6’500.- pro Jahr (exkl. MwSt)
Image- und Spendenbarometer 2016 zu CHF 7’000.- pro Jahr (exkl. MwSt)
Sie möchten auch am Image- und Spendenbarometer teilnehmen? Dann füllen Sie dieses Formular aus und senden es an roger.tinner@swissfundraising.org. Wir freuen uns, wenn Sie beim neuen Spenden- und Imagebarometer dabei sind!

Die Broschüre Spendenmarkt (ab 2015) steht unseren Mitgliedern im Member-Bereich zur Verfügung.
Artikel zur Methodik des Swissfundraising-Spenden- und Imagebarometers