HomeDienstleistungenSpenden- & Imagebarometer

Spenden- & Imagebarometer

Seit 2015 führt Swissfundraising – zusammen mit derzeit über 40 NPO – die Studie mit den zwei Modulen «Swissfundraising-Imagebarometer» und «Swissfundraising-Spendenbarometer» durch. Umgesetzt wird sie vom Marktforschungsunternehmen DemoSCOPE. Damit liefert der Verband seinen Mitgliedern wichtige Informationen.

Der Spendenbarometer liefert Informationen zum Spendenverhalten der Schweizer Bevölkerung, unter anderem zur Zahl und Höhe der Spenden, zu den begünstigten Organisationen oder zur Zahlungsart. Jährlich werden für den Spendenbarometer schweizweit 1500 telefonische Interviews durchgeführt, verteilt über das ganze Jahr hinweg.

Die Erhebung für den Imagebarometer wurde sequenziell zweigeteilt. Zuerst werden jährlich 3000 CATI-Interviews (Telefoninterviews) schweizweit realisiert. Diesem Telefoninterview nachgelagert ist eine schriftliche Folgebefragung, die wahlweise auf einem Papierfragebogen oder online beantwortet werden kann. Die Zielstichprobe umfasst hier 1500 Interviews.

Die Erkenntnisse liefern insbesondere für Marketing und Mittelbeschaffung relevante Insights zum Spendenverhalten der Schweizer Bevölkerung, zur Wahrnehmung von Wirkung und Werbung der Organisationen sowie zu den in «unserem Markt» relevanten Mechanismen hinsichtlich Marketing-Methoden und -Massnahmen.

Alle Ergebnisse sind repräsentativ für die Schweizer Bevölkerung ab 15 Jahren nach Sprachregion und beziehen sich im Sinn von Public Fundraising auf private Geldspenden ohne Legate und Grossspenden (geglättete Datenbasis). Explizit ausgeschlossen sind Spenden von Firmen, Zuwendungen von Stiftungen und Sponsoring.

Teilnahme
Sie möchten auch am Image- und Spendenbarometer teilnehmen? Dann melden Sie sich unter info@swissfundraising.org. Wir freuen uns, wenn Sie beim neuen Spenden- und Imagebarometer dabei sind!

Die Broschüre Spendenmarkt (ab 2015) steht unseren Mitgliedern im Member-Bereich zur Verfügung.

Artikel zur Methodik des Swissfundraising-Spenden- und Imagebarometers